Großherzog Friedrich v. Baden - Anspruchsloses Spalierobst

1894 gezogen aus einem Samenkorn des Bismarckapfels in Baden-Baden. Sehr große Früchte (Schaufrüchte) für die Erziehung eines Wandspaliers und für Hochstämme ungeeignet. Windempfindlich. Sogenannter "Blender", da die innere Qualität nicht dem Äußeren entspricht.