Rheinischer Bohnapfel - Langlebiger Wirtschaftsapfel

Um 1750/1760 Zufallssämling aus Neuwieder Becken/Niederrhein und Verbreitung in ganz Mitteleuropa. Bei vollständiger Ausreifung (nur bis in mittlere Lagen) eine der besten Apfelsorten. In Hochlagen keine Ausreifung der kleinbleibenden, festhängenden grünen Früchte. Verlangsamtes Wachstum.