Bereiten Sie den Arbeitsplatz vor

Arbeitsplatz vorbereiten

Vor dem Starten von und dem Hantieren mit Ihrer Motorsäge sichern Sie Ihren Arbeitsplatz bitte ab.

Treffen Sie dazu mindestens folgende Vorkehrungen:

  • Motorsägen erzeugen giftige Abgase, sobald der Motor läuft. Diese Gase können geruchlos und unsichtbar sein. Arbeiten Sie daher niemals in geschlossenen oder schlecht belüfteten Räumen mit Ihrem Motorgerät. Sorgen Sie immer für ausreichend Belüftung.
  • Überprüfen Sie den Untergrund Ihres Arbeitsplatzes. So besteht z. B. bei Glätte, Nässe, Schnee, Eis an Abhängen, auf unebenem Gelände oder auf frisch geschälten Holz (Rinde) Rutschgefahr.
  • Halten Sie andere Personen, insbesondere Kinder, fern, die sind in der Umgebung befinden.

Nachdem Sie Ihre STIHL Motorsäge betankt haben, können Sie mit dem Starten beginnen.

Im eigenen Interesse sollten Sie aber folgende Sicherheitshinweise zu Ihrem Startplatz beachten:

  • Halten Sie bitte immer Abstand zum Betankungsort. Mindestens 3 Meter.
  • Überprüfen Sie Ihr Arbeitsumfeld auf mögliche Hindernisse (z. B. Äste) und Beschaffenheit. Halten Sie immer einen Fluchtweg für den Notfall frei. So können beispielsweise rutschige, unebene oder eisige Flächen gefährlich werden und sollten deshalb vermieden werden.
  • Achten Sie ausserdem darauf, dass sich im nahen Umfeld keine weiteren Personen befinden. Arbeiten Sie aber nie alleine und sorgen Sie dafür, dass stets andere Personen – die im Notfall Hilfe leisten können - in Rufweite sind.

Wenn Sie diese Punkte beachtet haben, können Sie mit dem eigentlichen Startvorgang beginnen.